Schokoladezungen

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 25 Personen

Zutaten:
  • 100 g Dunkle Schokolade
  • 125 g Weiche Butter
  • 100 g Zucker
  • 2 Eigelb
  • 3 El. Rahm
  • 150 g Mehl

  • Zubereitung:
    Die Schokolade in Stücke brechen, dann fein hacken (jedoch nicht reiben!). Kühl stellen. Die Butter so lange kräftig schlagen, bis sie hell und luftig geworden ist. Dann nach und nach Zucker, Eigelb und Rahm unterrühren. Schokolade und Mehl beifügen und alles gut mischen. Ein Blech mit Backpapier belegen und dieses leicht bebuttern. Den Teig in einen Spritzsack mit grosser, glatter Tülle (Nr. 15) füllen und etwa vier cm lang als Streifen auf das vorbereitete Blech spritzen. Die Gützli sofort im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen auf der zweituntersten Rille zwölf bis fünfzehn Minuten backen. Tip: Nach dem Auskühlen die Enden der Schokoladezungen in Schokoladeglasur tauchen oder verzieren.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback