Nudelsalat mit Chilisosse

Vorbereitungszeit ca. 30 Minuten
Für 4 Personen

Zutaten:
  • 1 1/2 l Brühe
  • 250 g Nudeln
  • 150 g TK-Erbsen
  • 150 g Gekochter Schinken
  • 2 Bd. Radieschen
  • 1 Dos. Maiskörner
  • (Abtropfgewicht etwa 270 g)
  • 2 Getrocknete Chilischoten
  • 150 g Mayonnaise
  • 2 El. Senf
  • 4 El. Weissweinessig
  • 3 El. Gehackte Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zucker

  • Zubereitung:
    Brühe ankochen, Nudel hineingeben, umrühren und nach Anweisung quellen lassen. 3 Minuten vor Ende der Gardaür Erbsen dazugeben. Nudeln und Erbsen in ein Sieb geben, mit kaltem Wasser überspülen und abtropfen lassen. Schinken in Würfel, Radieschen in Scheiben schneiden, Mais abtropfen lassen. Salatzutaten mischen. Für die Sosse Chilischoten fein hacken, mit Mayonnaise, Senf, Essig und Petersilie verrühren, mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Sosse über die Salatzutaten giessen, mischen und abschmecken.

    Zurück zur
    Auswahl
    DruckversionAls Mail
    versenden
    Feedback